Welcome to the NEW Infrared Training Forum. To view the old message board, please click here.World Class Infrared Training for Thermography Professionals


Post Reply 
 
Thread Rating:
  • 0 Votes - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fragen und Anworten zum Webinar "Bildbearbeitung und Berichterstellung mit FLIR Tools
09-21-2016, 03:36 AM
Post: #1
Fragen und Anworten zum Webinar "Bildbearbeitung und Berichterstellung mit FLIR Tools
F: Gib es die Möglichkeit Webinare herunterzuladen um sie offline anzuschauen (z.B. im Zug)?
A: Alle Webinare werden aufgenommen und können hier angesehen werden
http://www.irtraining.eu/en/webinars/recorded-webinars.html , jedoch nicht als Download.

F: Wie kann ich die PDF Dateien (Unterlagen) bekommen?
A: Wir teilen keine Unterlagen auf, die Aufnahmen unserer Webinare können Sie sich hier ansehen:
http://www.irtraining.eu/en/webinars/rec...inars.html, normalerweise sind sie 1-2 Wochen nach Sendung online.

F: Kann man die Flir C2 mit über den Reporter 9 einbinden/nutzen?
A: Ja. Sie können einerseits das Videobild in Tools streamen. Sowohl in Tools, Tools + und Reporter 9 können Sie die heruntergeladenen Bilder bearbeiten.

F: Gibt es eine Übersicht zu den richtlinienspezifischen Fehlerklassifizierungen?
A: Da es sehr viele Richtlinien gibt und diese sich von Land zu Land unterscheiden, haben wir keine vollständige Übersicht. Im Elektrobereich in Deutschland geben z.B. die Richtlinien des VATh e.V. Fehlerklassen an.

F: Gibt es auch eine Version für Mac?
A: Ja, allerdings nur die Grundversion, nicht als Tools+

F: Gibt es ein Update von Reporter 9 auf Flir Tools +? Kann man vom Reporter - Programm auf Flir Tools+ updaten?
A: Ja. Weitere Informationen zur Vorgehensweise finden Sie hier
http://flir-de.custhelp.com/app/account/...eplacement

F: Welchen Vorteil hat die Plus-Version?
A: In der Tools Oberfläche: Panorama und das Einspielen radiometrischer Videosequenzen. Dazu die Möglichkeit, in Word eigene, angepasste Vorlagen zu erstellen, Trending, Diagramme, Einbinden eigener Formeln, manuelle Fusion von IR und Tageslichtbild. Am meisten erfahren Sie über diese Möglichkeiten in unserem Softwarekurs „Tools+“.

F: Die heruntergeladene Software kann nicht ohne weiteres installiert werden, wenn Microsoft Word 2016 installiert ist! Es muss dann direkt die entsprechende MSI gestartet werden
F: Funktioniert die Tools+ Software auch mit einer 64bit Version von Windows?
A: Ja. FLIR Tools funktioniert mit diesen MS Windows Versionen:
Um das FLIR Tools+ Add-In in Word zu verwenden benötigen Sie eine der folgenden MS Office Versionen:
  • Office 2007 SP3 (32-bit).
  • Office 2010 (32-bit).
  • Office 2013 (32-bit).
  • Office 2016 (32-bit).

    Bitte beachten Sie, dass Office lokal auf Ihrem PC installiert sein muss.
    Die Office 365 „Cloud“ Version erlaubt keine Add-Ins
64-bit Office wird nicht unterstützt.
Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel von Microsoft.
https://support.office.com/en-US/article...tions64bit

F: Kann man Berichte zwischenspeichern, um sie z.B. am nächsten Tag weiter zu bearbeiten?
A: Ja. Einfach im Berichtsmenü auf „Speichern“ drücken. Sie können dann den Speicherort auswählen, die Endung der Datei ist *.repx

F: Wie sind die Preise? Wie teuer ist die Plus Version?
A: Die Grundversion ist kostenfrei, die Plus Version kostet etwa 330 Euro.

F: Wie lange ist die Plus-Lizenz gültig?
A: „Unendlich“ lange.

F: Auf wie vielen Rechnern kann ich die Tools+ Software installieren?
A: Auf zwei Rechnern

F: Warum ist das Infrarotbild näher herangezoomt als das Original?
A: Es ist nicht gezoomt, sondern die Optik und damit das Bildfeld der beiden Kameras (IR und Tageslicht) sind unterschiedlich.

F: Können den Messpunkten ein anderer Name vergeben werden? Also z. Bsp. anstatt SP1 den Namen "Isolator 1.
A: Ja, in der Tools+ Version in Word. Mit der rechten Maustaste auf das Messwerkzeug klicken und „Einstellungen…“ wählen. Dort im obersten Fenster den Namen der Bezeichnung eingeben.


F: Besteht die Möglichkeit auch die Temperatur auch direkt anzuzeigen und nicht nur den SP-Punkt?
A: Ja, in der Tools+ Version in Word. Mit der rechten Maustaste auf das Messwerkzeug klicken und „Einstellungen…“ wählen. Dort im Drop-Down-Menü „Wert anzeigen“ „temp“ auswählen.


F: Kann bei der automatischen Bearbeitung der obere bzw. untere Level gesperrt werden, so dass dieser nicht verändert wird?
A: Nein.

F: Kann ich bei mehreren Bildern gleichzeitig gewisse Parameter wie Emissionsfaktoren ändern?
A: Dies geht mit Hilfe einer weiteren Software. Sie finden Informationen sowie eine Demoversion hier: https://www.autothermal.eu/thermalbatch.html

F: Wo finde ich meine selbst erstellte Wordvorlage?
A: Das kommt darauf an, wo Sie diese abspeichern. Je nach Office Version und Einstellungen auf Ihrem PC kann das unterschiedlich sein. Am Einfachsten speichern Sie ein Dokument als Vorlage ab und merken sich den Pfad.
Diesen Pfad dann in Tools in „Optionen“ – „Bericht“ – „Vorlagenpfad für benutzerdefinierte…“angeben.

F: Können mehrere Bilder gruppiert werden, z.B. mit/ohne Unterdruck und Digital-Bild (bei Luftdichtheitsprüfungen von Gebäuden)?
A: Nein, eine Gruppierung kann zwar mehrerer Digitalbilder beinhalten, doch nur ein IR Bild.

F: Wo stelle ich den Live-Stream ein?
A: Sie wählen die Kamera im Menü „Geräte“ aus. Bitte beachten Sie, dass für die C2 und die Ex-Serie nur das Bild als Video übertragen wird, eine radiometrische Bearbeitung des Signals ist erst ab der Modellreihe Exx möglich.

F: Schalten sich einige Kameratypen bei längerer Inaktivität aus oder bleibt die Kamera generell, solange sie sich im Livestream befindet aktiv?
A: Das wird nicht über den Livestream gesteuert, sondern über die Kameraeinstellung. Wenn Sie im Energiemanagement eine Abschaltung nach einer gewissen Zeit gewählt haben, wird diese auch durchgeführt.

F: Kann man die Firmware der Kamera über Tools updaten?
A: Ja, dies wird beim Anschließen abgefragt, sofern Sie dieses Fenster nicht deaktivieren. Sie können auch im Menü „Hilfe“ die Funktion „Auf Aktualisierungen prüfen“ wählen. Bitte stellen Sie sicher, dass die Kamera während des Aktualisierungsvorgangs mit Strom versorgt wird.

F: Wie lange dauert in der Regel das Update der Kamera?
A: 10 bis 20 Minuten

F: Wie kann ich Videos exportieren?
A: Die Videodatei zum Bearbeiten öffnen, dazu in der Bibliothek auf die Datei doppelklicken. Dann unten links auf die „Filmklappe“ klicken um den Film als AVI-Videodatei zu exportieren.
Daraufhin wird ein Fenster mit Einstellungen zum Export angezeigt.

F: Gibt es eine freie Vorlagenbibliothek?
A: Ja, diese ist im Lieferumfang erhalten. Sie finden diese Vorlagen im üblichen Vorlagenordner im Unterordner „IR“ und sehen Sie, wenn Sie Bilder auswählen und auf den kleinen Pfeil neben „Bericht erstellen“ klicken:

F: Wie kann ich die Textkommentare in Tools und in Word ändern?
A: In Tools öffnen Sie das Bild durch Doppelklicken in der Bibliothek. Dann können Sie rechts auf die Textkommentare zugreifen.
In Word, mit der rechten Maustaste auf das Bild klicken, „Einstellungen“ wählen und in „Kommentare“ die gewünschten Eingaben vornehmen.

F: Kann man die Kamera auch mit der Software kalibrieren?
A: Nein. Theoretisch ist das Kalibrieren mit z.B. der ResearchIR Software möglich, Sie benötigen aber auch rückführbare Referenzstrahler und weitere Ausrüstung. Für alle handgehaltenen Instrumenten empfehlen wir die regelmäßige Kalibrierung und Überprüfung bei uns im Service.

F: Kann man Panoramabilder sowohl horizontal und vertikal zusammenfügen lassen?
F: Kann ich auch vertikal Bilder zusammen zu fügen mit der Panoramafunktion?
A: Ja.

F: Kann man Bilder von verschiedenen Kameras zu einem Panorama zusammenfügen?
A: Ja, sofern Sie übereinstimmende Bildpunkte haben.

F: Wie bekommt man den Temperaturverlauf entlang einer Linie, im Diagrammformat? F: Kann ich den Profilverlauf auch in Tools darstellen, oder geht das nur in Word?
A: Der Temperaturverlauf entlang einer Linie ist nur in Tools+ darstellbar.

F: Für die FLIR ONE gilt das leider alles nicht?
A: Die Bilder der FLIR One können in beiden Tools Versionen nachbearbeitet werden. Zum Streamen empfiehlt sich jedoch die App.

F: Kann man ein IR-Bild zum Bearbeiten rotieren?
A: Ja, in der Tools Umgebung. Sollten Sie also das Bild später mit Tools+ in Word weiter bearbeiten wollen, am besten schon vorher rotieren.
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
Post Reply 


Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Fragen und Anwtorten zum Webinar "Einführung in die Thermografie Christiane 0 94 02-22-2017 01:24 PM
Last Post: Christiane
  Fragen und Anwtorten zum Webinar "Luftaufnahmen mit Drohnen" Christiane 0 488 01-11-2017 08:08 AM
Last Post: Christiane
  Fragen und Anwtorten zum Webinar "Kamerafunktionen" Christiane 0 1,705 06-13-2016 02:11 AM
Last Post: Christiane
  Fragen zum Webinar "Das Geheimnis eines guten Wärmebildes" Christiane 0 1,971 04-27-2016 07:51 AM
Last Post: Christiane
  Bauthermografie Webinar Fragen und Antworten Christiane 0 3,245 02-15-2016 06:47 AM
Last Post: Christiane
  Tools Webinar Fragen und Antworten Christiane 0 2,499 10-27-2015 10:04 AM
Last Post: Christiane

Forum Jump:


User(s) browsing this thread: 1 Guest(s)
Copyright © 1999-2012 FLIR Systems, Inc.